Heißblütige Brasilianerin und Actionhelden gefällig?

Aktualisiert: 4. Aug 2020

Gastblog von Klaus Biedermann, Musikproduzent und DJ


Fahren Sie gerne auf Urlaub in Länder, wo ständig die Sonne scheint? Finden Sie nicht auch die Mentalität der Leute dort so toll? Haben Sie nicht schon einmal von einer „heißblütigen Brasilianerin“ oder einem „temperamentvollen Italiener“ geschwärmt?

Dann schwärmen Sie von einer Eigenschaft, die nämlich alles andere als toll ist. Wir Mitteleuropäer nehmen sie meistens positiv wahr, weil wir für gewöhnlich selbst nicht so sind, und uns daher das Unbekannte, Spannende besonders reizt.

Daher eignen sich Bewohner dieser Regionen besonders gut für einen Urlaubsflirt. Allerdings ausnahmslos dafür. Daheim wollen Sie jene aber vermutlich nicht haben, es sei denn, Sie haben einen dezenten Hang zur Selbstzerstörung. Anfangs findet man es ja womöglich noch sexy, wenn der oder die Angebetete in einem Eifersuchtsanfall das Interieur neu gestaltet oder die Stückzahl des Geschirrs multipliziert. Auf Dauer wird dies aber vermutlich nicht nur mühsam, sondern auch teuer. Nach etwa 20 Aufenthalten in Brasilien können Sie mir das getrost glauben.

Der Begriff „sehr temperamentvoll“ ist also definitiv kein Kompliment für jemanden, der ein Schöpfer sein will.

Jeder von uns kennt emotionale Überreaktionen, sei es Ärger, Wut, Eifersucht oder Trotz. Aber seien Sie ehrlich, hat Sie eine dieser Emotionen jemals schon weitergebracht? Ganz im Gegenteil, eher werden Sie sich dadurch den ganzen Tag, die restliche Woche, den Job, Ihre Beziehung oder im schlimmsten Fall das ganze Leben versauen. Aber auch wenn sie meinen, das Ganze ganz gut im Griff zu haben, waren Sie vermutlich schon mal in einer Situation, wo Sie sich so verhalten haben, dass es Ihnen später leidgetan hat oder Sie es bereut haben, richtig?

Das Ganze hat sogar einen Namen:

Hier greifen Verhaltensmechanismen, die unter dem Begriff "REAKTIVES SYSTEM" zusammengefasst werden. Reaktiv bedeutet, dass wir nur re-agieren anstatt bewusst zu agieren, und zwar aus einer plötzlich entstandenen Emotion.

Sollten Sie jemals schon aus so einer Emotion heraus eine wichtige Entscheidung getroffen haben, vermute ich, dass es nicht die beste Ihres Lebens gewesen sein wird.

Versuchen Sie also AUF KEINEN FALL, reaktiv Entscheidungen zu treffen. Und zwar weder nachhaltige noch klitzekleine.

Man denke nur an Streit mit einem Freund, dem Partner oder einem Geschäftspartner, wo man schnell beleidigend wird, indem man in den „Kampfmodus“ wechselt, und auf diese Weise Freundschaften oder Beziehungen gefährdet oder gar beendet.

Im Gegensatz zur Brechstangenromantik vieler Hollywood-Filme sind wirklich starke Männer nämlich nicht reaktiv, sondern reflektiv. Das bedeutet, dass sie eigenständig die Filter, die ihr Handeln verfälschen, erkennen.

Ich garantiere Ihnen, sobald Sie sich angewöhnt haben, weniger reaktiv zu handeln, werden Ihnen viele Filmhelden, die von Bruce Willis, Clint Eastwood, Sylvester Stallone oder Steven Seagal dargestellt werden, nur noch wie Witzfiguren vorkommen.

Mit Hilfe der Klopftechnik lässt sich dieses Problem aber leicht in den Griff bekommen. Sobald Sie erkennen, welche Themen Sie schnell „an die Decke gehen“ lassen, können Sie diese in wenigen Sessions runterklopfen, und Sie werden merken, dass Sie schon bald mit den kleinen Herausforderungen und Widerständen des täglichen Lebens wesentlich gelassener umgehen. Ihr Herz, Ihr Blutdruck, Ihr Magen und auch der Rest Ihres Körpers werden es Ihnen schon bald danken.

Mindestens genauso effektiv und wichtig ist es außerdem, vor wichtigen geschäftlichen Entscheidungen zu klopfen, um sich sicher sein zu können, dass Sie diese Entscheidung in Ihrem Herzen treffen und nicht aufgrund von schlechten Erfahrungen, die Ihr Wesen emotional geprägt haben.

Ich kann Ihnen also versichern, dass Sie eine neue Qualität des Lebens kennenlernen werden, wenn Sie nicht bei jeder Bodenwelle in die Luft gehen! Bodenhaftung ist nicht nur bei Autos ein wichtiges Kriterium, sondern mindestens genauso bei uns Menschen.





42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kontakt für Einzelsitzung mit Margarita Gavrielova

ORT Zoom/Skype oder Hausbesuch in Wien 

DAUER  durchschnittlich 60-80min  PREIS siehe hier

TEL. +43 676 780 69 24   EMAIL rita@eft-vienna.com